EG-AVIG-Programm

Arbeitseinsatz mit Förderung der beruflichen sowie sozialen Kompetenzen verbunden mit einem Bewerbungscoaching

 

Das Angebot richtet sich an sozialhilfebeziehende Personen aus dem Kanton Zürich, die voll- oder teilerwerbsfähig sind. Die Teilnehmenden übernehmen eine ihren Qualifikationen entsprechende Tätigkeit. Durch die regelmässige Arbeit haben sie eine Tagesstruktur, können vorhandene Fähigkeiten auffrischen, ihre Qualifikationen erweitern und soziale Kontakte pflegen. Dazu werden sie bei der Stellensuche intensiv unterstützt.

 

Ziel des Angebotes: Ziel der Teilnahme ist eine nachhaltige Anstellung im regulären Arbeitsmarkt. Beim Einsatzende verfügen die Teilnehmenden über Schlüsselqualifikationen, die im Arbeitsprozess unerlässlich sind, haben aktuelle Bewerbungsunterlagen und damit verbunden ein aktuelles Zeugnis sowie eine Referenz.

 

Finanzierung / Aufnahme / Voraussetzungen: Die Programmkosten werden, wenn die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, während 6 Monaten vom AWA subventioniert. Die Aufnahme kann auf verschiedenen Wegen erfolgen: Ueber die zuständige Stelle der Gemeinde, das RAV oder auf Empfehlung der Integrationsangebote Stadt Uster. Der/die Teilnehmende muss in jedem Fall beim zuständigen RAV angemeldet sein. Weitere Voraussetzungen sind eine problemlose Verständigung auf Deutsch, die Bereitschaft regelmässig einer Tätigkeit nachzugehen und mit den verschiedenen Fachleuten kooperativ zusammenzuarbeiten. Teilzeitpensen in der Regel ab 50% sind möglich.

 

Gestaltung des Einsatzes: Der Einsatz kann in einem regulären Betrieb der Region oder in einem der eigenen Angebote «Handwerk», «Gastrobetrieb al gusto» sowie «Bewachte Velostation» erfolgen. Die Möglichkeiten sind aufgrund des grossen Beziehungsnetzes der «Integrationsangebote Stadt Uster» sehr vielseitig. Der Einsatzplatz wird individuell und dem beruflichen Hintergrund der Teilnehmenden entsprechend ausgewählt. Wechsel sind möglich.

 

Neben der Arbeit wird der/die Teilnehmende bei der Stellensuche gecoacht. Die Bewerbungsunterlagen werden auf den neusten Stand gebracht und eine Suchstrategie, allenfalls gemeinsam mit dem RAV erarbeitet. Die «Integrationsangebote Stadt Uster» unterstützen die Teilnehmenden dem individuellen Bedarf entsprechend.

Download
EG-AVIG-PROGRAMM
November 2021
Integration_Stadt_Uster_EG_AVIG-Programm
Adobe Acrobat Dokument 92.8 KB